Tipps zur Pixum Fotowelt Software

Stöber durch unsere Top Tipps zur einfachen Gestaltung deines Pixum Fotobuches in der Fotowelt Software.

Top Tipps für die Fotobuch-Gestaltung mit der Fotowelt Software

Dein eigenes Fotobuch zu gestalten kann so viel Spaß machen - vor allem mit der Pixum Fotowelt Software, mit der du eine große Gestaltungsvielfalt für Fotobuch und Co. genießt. Doch kennst du schon alle Funktionen? Wie du das Beste aus dem Gestaltungsprozess herausholst, verraten wir dir in den folgenden Top Tipps - den Antworten auf die häufigsten Fragen unserer Kunden.

Tipp 1: Fotos einfach vorsortieren & bearbeiten

Die Pixum Fotoschau erleichtert dir die Vorsortierung

Zusammen mit der Software wird die Pixum Fotoschau kostenlos auf deinem Rechner installiert. Sie dient dazu, deine Bilder vorzusortieren und zu bearbeiten. Solltest du deine Fotos noch nicht zusammengestellt haben, kannst du dies bequem mit der Fotoschau erledigen. Oft tummeln sich auf der Festplatte Tausende von Fotos - mit der Taste "V" markierst du die schönsten davon für dein Pixum Fotobuch. In der Pixum Fotowelt greifst du später einfach auf deine vorgemerkten Aufnahmen zu.

Bildbearbeitung mit der Pixum Fotoschau

Mit der Fotoschau hast du auch die Möglichkeit, deinen Bildern von der ersten bis zur letzten Seite den Feinschliff zu geben. Mit einer Vielzahl an Effekten und Einstellungsmöglichkeiten kannst du deine Fotos nachträglich bearbeiten und verändern. Passe Helligkeit und Kontrast an oder korrigiere den berühmt-berüchtigten Rote-Augen-Effekt. Weiterhin stehen dir Funktionen wie Weichzeichner, Sepia-Effekt oder die Gamma-Korrektur zur Verfügung.

Tipp 2: Den Fotobuch Assistenten nutzen

Der Assistent erstellt dir automatisch einen Vorschlag mit deinen Bildern in chronologischer Reihenfolge

Nach dem Öffnen der Software sowie der Auswahl des Formates und der Papierart fragt dich die Pixum Fotowelt Software, ob du das Buch mit dem Assistenten oder selbst gestalten möchtest. Der Assistent hilft dir unter anderem bei der Einschätzung, wie viele Seiten du für dein Pixum Fotobuch benötigst. Möchtest du beispielsweise 200 Fotos drucken, benötigst du bei durchschnittlich zwei Fotos pro Seite mindestens 98 Seiten. Dürfen es auf den einzelnen Seiten jedoch bis zu drei Bilder sein, können schon 62 Seiten genügen. Der Assistent schlägt dir außerdem eine große Auswahl an Stilvorlagen passend zu deinen Ideen vor und unterstützt dich bei der Auswahl des richtigen Umschlags.

Wenn du also auf die Option Assistent starten klickst, kannst du alle Fotos auswählen, die du in deinem Pixum Fotobuch sehen möchtest. Der Assistent ist automatisch so eingestellt, dass er die Fotos in seinem Vorschlag nach Aufnahmedatum sortiert.

Unter Optionen für die Fotoauswahl kannst du weitere Kriterien für die Auswahl und Positionierung festlegen.

Folge nun einfach den verschiedenen Schritten des Assistenten. Mit Klick auf Vorschlag prüfen und bearbeiten erstellt der Assistent einen Vorschlag für dein persönliches Pixum Fotobuch. Du kannst den Vorschlag jetzt ganz nach deinen individuellen Wünschen bearbeiten.

Hier findest du weitere Informationen über den Fotobuch Assistenten.

Tipp 3: Kreative Gestaltungsvorlagen

Seitenlayouts für mehr Abwechslung

Um dir die Gestaltung des Layouts zu erleichtern, bietet die Software Seitenlayoutvorlagen an. Diese sind vorgefertigte Seitenentwürfe, die du lediglich kreativ mit deinen Bildern und Texten füllen musst. Wähle beispielsweise aus diesen Varianten:

  • mit großflächigen Fotos
  • mit locker verteilten Bildern
  • mit quadratisch zugeschnittenen Bildplatzhaltern
  • vollflächige Anzeige (ohne Rand)
  • mit breitem Rand

Zusätzlich variierst du beim Erstellen eines Layouts ganz einfach zwischen der Anzahl der enthaltenen Fotos je Seite.

Vordesignte Vorlagen für dein Pixum Fotobuch

Häufig erreicht uns der Wunsch nach vollständig durchdachten Gestaltungsvorlagen. Deswegen haben einige kreative Köpfe von Pixum Fotobuchvorlagen gestaltet, die du über unsere Vorlagen-Seite herunterladen kannst.

Pixum Fotobuch Vorlagen

Entdecke unsere Pixum Fotobuch Vorlagen: Lade die gewünschte Vorlage kostenlos herunter und gestalte diese schnell und einfach in der Fotowelt Software mit deinen Fotos.

Pixum Tipp

Eigene Vorlagen

Wenn du bereits ein Pixum Fotobuch in der Software gestaltet hast und dasselbe Layout in Zukunft wieder nutzen willst, kannst du einfach die mcf-Datei auf deinem PC speichern und bei Bedarf wieder öffnen. Anschließend kannst du neue Fotos und Gestaltungsoptionen einfügen und nach deinen Wünschen anpassen.

Tipp 4: Texte einfügen & bearbeiten

Wie kann ich Texte in mein Pixum Fotobuch einfügen?

In der Leiste oberhalb des Gestaltungsfensters findest du einen "Werkzeugkasten" für Texte. Klick auf das Symbol Neuer Text ganz links in diesem Kasten. Das neue Textfeld ziehst du mit der Maus an die gewünschte Position auf der aktuellen Seite. Du kannst es hinterher noch genauer positionieren oder die Größe ändern.

Mit den weiteren Funktionen im Werkzeugkasten Text kannst du deinen Text formatieren, zum Beispiel die Schriftart oder die Schriftgröße anpassen.

Wie kann ich die Textansicht vergrößern, sodass ich die Schrift besser lesen kann?

Mittig unterhalb des Gestaltungsfenster gibt es eine Lupenfunktion mit Schieberegler. Markiere das Textfeld und schiebe jetzt den Regler nach rechts. Die Größe der Seite und des Textfeldes wird mit dieser Zoom-Funktion nicht geändert, sondern lediglich die Ansicht vergrößert, um mehr Details erkennen zu können. Beim Vergrößern (Hineinzoomen) wird das aktuell markierte Element in den Mittelpunkt des Bildschirms gerückt. So kannst du Texte oder auch andere Elemente komfortabel bearbeiten.

Mehr dazu gibt es in unseren Tipps zum Einsatz von Textelementen im Fotobuch.

Tipp 5: Seiten hinzufügen & verschieben

Wie kann ich Seiten zu meinem Pixum Fotobuch hinzufügen?

Option 1:

Wenn du am Ende deines Pixum Fotobuches weitere Seiten hinzufügen möchtest, klickst du in der verkleinerten Vorschau (rechts in der Seitenlayoutleiste) in der allerletzten Seite auf das Plus-Zeichen. Damit wird dein Pixum Fotobuch um vier Seiten bzw. zwei Doppelseiten erweitert.

Option 2:

Du kannst Doppel- oder Einzelseiten mitten in deinem Pixum Fotobuch einfügen. Klick dafür mit der rechten Maustaste in der Seitenlayoutleiste auf die entsprechende Doppelseite, vor der du die neue Seite einfügen willst. In dem Menü, das jetzt erscheint, wählst du aus, ob du eine ganze Doppelseite oder nur eine Einzelseite einfügen möchtest. Die darauffolgenden Seiten verschieben sich entsprechend.

Falls keine freien Seiten mehr in deinem Buch vorhanden sind, fragt dich die Software, ob ein weiteres 4er-Seitenpaket hinzugefügt werden soll. In diesem Fall werden die neuen übrigen leeren Seiten einfach hinten angefügt.

Mehr zu den Kosten von Seitenpaketen erfährst du in unserer Übersicht zu den Fotobuch-Preisen.

Wie kann ich Fotobuchseiten verschieben?

Um die Reihenfolge deiner Fotobuchseiten zu verändern, klickst du in der verkleinerten Vorschau des Pixum Fotobuches (Seitenlayoutleiste) auf die entsprechende Doppelseite, hältst die linke Maustaste gedrückt und verschiebst so diese Doppelseite auf die gewünschte Position.

Fotobuch-Seiten lassen sich nur als Doppelseite verschieben. Falls du die Doppelseite trennen möchtest, kannst du die Option nutzen, eine Einzelseite einzufügen (siehe oben).

Tipp 6: Bilder frei platzieren

Magnetische Hilfslinien bei der Gestaltung

Magnetische Hilfslinien helfen beim exakten Ausrichten der Fotos und ziehen oder schieben Elemente an die gewünschte Position. Diese Funktion ist standardmäßig eingeschaltet. Mithilfe dieser Magnetfunktion rasten die Fotos in Abhängigkeit der umliegenden Elemente ein, sodass die Kante genau auf einer Höhe oder Breite mit der Kante eines anderen Elementes liegt. Eine gestrichelte Hilfslinie zeigt dabei, welche Kante zur Ausrichtung verwendet wird.

Manchmal wird diese Funktion als störend empfunden. Mit einem einfachen Klick auf den Magnet-Knopf im Werkzeugkasten Anordnung kannst du die Option deaktivieren und anschließend alle Objekte frei platzieren. In den Einstellungen unter Editor kannst du außerdem über einen Schieberegler die Empfindlichkeit einstellen.

Pixum Fotobuch per Software gestalten

Gestalte dein Pixum Fotobuch schnell und einfach mit unserer kostenlosen Pixum Fotowelt Software und lass dich von der unendlichen Gestaltungsvielfalt begeistern.

Kundenbewertungen zum Pixum Fotobuch




Bestellwege zu deinem persönlichen Pixum Fotobuch

  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Online-Designer

    • einfache Funktionen
    • direkt online gestalten
    • keine Installation nötig
  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Pixum Fotowelt Software

    • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
    • offline gestalten
    • hochwertige Veredelungen
  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Pixum App

    • schnelle Gestaltung
    • Smartphone-Bilder nutzen
    • Intelligente Fotobuchvorschläge

    auch verfügbar für
    Android