Adventskalender fürs Haustier

Erstelle jetzt individuell & mit eigenem Motiv einen Adventskalender für dein Haustier!

Zur Idee

Adventskalender fürs Haustier: individuell & mit eigenem Motiv gestalten

Bald beginnt sie wieder: die Adventszeit. In den letzten Wochen des Jahres steigt vor allem die Vorfreude auf Weihnachten. Verkürzen kannst du die Wartezeit ganz einfach mit einem selbst gebastelten Adventskalender. Damit machst du nicht nur deinen Freunden und deiner Familie eine Freude, sondern zur Abwechslung womöglich auch einmal deinem liebsten Vierbeiner. Wie du mit Pixum den perfekten Adventskalender für dein Haustier gestaltest, liest du in diesem DIY-Tipp.

Pixum Adventskalender mit einem Bild deines Haustieres verschönern

Wenn du einen Pixum Adventskalender für dein Haustier gestalten möchtest, liegt ein Foto des Vierbeiners als Motiv für die Vorderseite des Kalenders nahe. Du kannst dich zwischen den zahlreichen Bildern, die du von deinem Hund, deiner Katze oder deinem Pferd nicht entscheiden? Kein Problem: Aus mehreren Bildern kannst du auch eine Collage für den Adventskalender zusammenstellen.

Gedruckt werden deine Bilder auf der seidenmatten veredelten Vorderseite des Kalenders. So kannst du dich bei den Aufnahmen deiner liebsten Vierbeiner über kräftige Farben, brillante Kontraste und höchste Druckqualität freuen.

Hinter jedem Türchen eine Überraschung für dein Haustier

Wenn du deinen gedruckten Adventskalender entgegengenommen hast, kannst du anfangen, die einzelnen Türchen mit kleinen Aufmerksamkeiten für dein Haustier zu befüllen. Das Blister, das sich von einer Öffnung an der Seite des Kalenders ganz einfach herausziehen lässt, bietet mit einer Tiefe von 3,5cm genügend Platz für kreative Überraschungen. Je nachdem, wie groß deine Geschenke ausfallen, solltest du bei der Bestellung des Kalenders gegebenenfalls die Größe für die Türchen anpassen. Dabei kannst du zwischen vier verschiedenen Größen wählen:

  • kleinste Türchen: 5x5 cm
  • mittlere Türchen Querformat: 5x13 cm
  • mittlere Türchen Hochformat: 5x6 cm
  • größtes Türchen: 10x13 cm

Doch womit befüllst du nun deinen tierischen Adventskalender? Deiner Kreativität sind keinerlei Grenzen gesetzt - ob Katze, Vogel oder Hund: Für jedes Haustier gibt es zahlreiche individuelle Ideen, wie du den Adventskalender gestalten kannst.

Für deine Katze: Überrasche deine Katze zum Beispiel mit Spielzeugen wie einem Rasselball oder einem Plüschtier. Auch ein einfaches Wollknäuel, mit dem sich dein Vierbeiner austoben kann, ist eine schöne Aufmerksamkeit. Natürlich kannst du deine Katze an manchen Tagen auch mit einem Leckerli verwöhnen, das sich hinter einem Türchen befindet.

Für deinen Hund: Auch bei Hunden kommt ein Leckerli bestimmt gut an. Oder freut sich dein treuer Begleiter womöglich über ein neues Halsband - vielleicht als Geschenk zum 24. Dezember? Eine andere Idee - für wieder wärmere Zeiten - wäre vielleicht ein "Gutschein" für einen Besuch im Wildpark oder am See.

Für deine Vögel: Auch für Wellensittiche oder Kanarienvögel gibt es zahlreiche Ideen für kleine Überraschungen. Lege zum Beispiel einen selbstgemachten Meisenknödel hinter eines der Türchen, an dem dein Vogel dann picken kann. Eine kleine selbstgemachte Futtertränke wäre ein weiteres kreatives Geschenk für deinen Wellensittich. Oder du schenkst deinem Vogel Zubehör für den Käfig, zum Beispiel eine kleine Schaukel.

Für dein Pferd: Dein Pferd kannst du beispielsweise mit einem Ausritt durch den verschneiten Winterwald überraschen. Für ein Pferd eignen sich außerdem besonders kleine "Gutscheine" für neue Hufeisen oder eine neue Bürste. Natürlich kommen auch hier Leckerli sehr gut an.

Step-Anleitung: In wenigen Schritten zu deinem Adventskalender

  1. Einen Adventskalender kannst du im Online-Designer oder mit der Pixum Fotowelt Software ganz einfach selbst gestalten.
  2. Klicke unter "Kalender" den Adventskalender zum Selbstbefüllen an.
  3. Lade nun eines oder mehrere Bilder hoch, die auf der Vorderseite deines Adventskalenders zu sehen sein sollen. Diese Bilder lassen sich nach dem Hochladen dann einfach per Drag & Drop auf die freie Fläche ziehen.
  4. Alle eingefügten Fotos kannst du im Nachhinein noch durch Doppelklick bzw. Antippen bearbeiten, zuschneiden oder drehen. Ausserdem kannst du den Kalender mit Hintergründen, Cliparts und Textflächen verzieren oder einen QR-Code hinzufügen.
  5. Nach abgeschlossener Bearbeitung legst du deinen Kalender einfach in den Warenkorb und schliesst dort die Bestellung ab. Pixum wünscht gutes Gelingen und eine schöne Adventszeit für dich, deine Familie und deine tierischen Begleiter!

Einfach & schnell zu deinem Fotoprodukt

Pixum Online-Designer

Schnell und einfach online gestalten - egal ob mit PC, Handy oder Tablet. Entdecke unsere Kundenlieblinge und erstelle dein Fotoprodukt in wenigen Schritten mit dem Gerät deiner Wahl direkt online.

Pixum Fotowelt Software

Gestalte dein Fotoprodukt jederzeit offline auf deinem Windows: Unsere Fotowelt Software begeistert mit vielfältigen Vorlagen, Hintergründen & mehr - auch verfügbar für macOS und Linux.

Pixum App

Gestalte dein Pixum Fotobuch, Fotoabzüge und andere Fotoprodukte jederzeit von unterwegs mit deinem Smartphone. Die kostenlose Pixum App gibt es für iOS, Android und Apple TV.

Ausgezeichnete Pixum Qualität

Für deine Bilder nur das Beste: So bewerten Kunden die Pixum Fotokalender




Immer gut informiert mit dem Pixum Newsletter

Mit der Anmeldung zum personalisierten Pixum Newsletter akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Abmeldelink in jeder E-Mail oder mit Hilfe einer Nachricht an service@pixum.com möglich.